11 unschlagbare Vorteile, wie Du mit mehr Muskeln dein Leben enorm verbesserst

Starke Muskeln und ein definiertes Sixpack sind längst nicht mehr nur ein Schönheitsideal. Vielmehr macht ein muskulöser Körper aus vielerlei Hinsicht Sinn. Er erhöht die Fettverbrennung, verbessert deine Körperhaltung, hält dich fit und sieht natürlich unschlagbar gut aus 🙂

Wenn hier die Rede von Muskeln ist, sind natürlich nicht gleich die Muskelberge eines Bodybuilders gemeint. Doch wer ein regelmäßiges Muskelaufbau Training betreibt, egal in welchem Alter und welches Geschlecht, kann in mehreren Punkten profitieren. Welche Vorteile Muskeln für den Körper darstellen, könnt ihr im Folgenden lesen.

Die Vorteile von Muskeln

[hr]

Muskeln machen attraktiv. Aber auch wer ein paar Schwachstellen wie bspw. am Bauch, Po oder Arm hat, kann mit gezielten Training viel erreichen und den Körper besser proportionieren. Wer sich in der Trainingsmaterie nicht so gut auskennt, sollte im Fitnessstudio einen Trainer aufsuchen und in Zusammenarbeit einen persönlichen Trainingsplan erstellen oder bereits fertige und erprobte Muskelaufbau- und Ernährungspläne wie die aus dem Muskel Maps Masterkurs verwenden.

“Jeder Mensch baut Muskelmasse auf, wenn er seine Muskulatur einem Reiz in Form von intensiven Kraftraining aussetzt, die richtigen Lebensmittel zur richtigen Zeit zu sich nimmt und seinem Körper ausreichend Regeneration gönnt.”

Mit der folgenden Aufzählung möchte ich dir die 11 Vorteile von Muskeln vorstellen und dich gleichzeitig dazu animieren deine Sporttasche zu packen, um SOFORT ins Trainingscenter zu gehen:

  1. MUSKELN! Mehr Muskeln erhöhen deine Fettverbrennung.
    Mehr Muskeln sorgen automatisch dafür, das du eine erhöhte Fettverbrennung hast. Der Stoffwechsel wird besser und somit wird mehr Körperfett abgebaut.
  2. SEXY! Mehr Muskeln machen dich sexy und attraktiv.
    Nur das Innere zählt, sagt man so oft. Es ist jedoch bewiesen, dass die Mehrheit der Menschen großen Wert auf das Aussehen legt. Definierte Muskeln machen dich sexy.
  3. KÖRPERHALTUNG! Mehr Muskeln verbessern deine Körperhaltung.
    Rückenprobleme waren gestern. Ein mukulöser Körper hat eine verbesserte Haltung und zieht alle Blicke auf sich. Dein Rücken wird es dir danken.
  4. SCHMERZFREI! Mehr Muskeln beugen Schmerzen vor.
    Eine starke Muskulatur am ganzen Körper kann Schmerzen vorbeugen und verhindert somit Bandscheibenvorfälle und Rückenschmerzen. Mit einer starken Muskulatur bist du bestens gegen Schmerzen geschützt.
  5. JUNG! Mehr Muskeln stabilisieren Knochen und Gelenke.
    Starke Muskeln stabilisieren Knochen und Gelenke und halten dich auch im fortschreitenden Alter länger jung und vital. Du fühlst dich gesünder und so, als ob du Berge versetzen könntest.
  6. KALORIENVERBRENNUNG! Mehr Muskeln beschleunigen die Kalorienverbrennung.
    Eine ausgeprägte Muskulatur beschleunigt die Kalorienverbrennung, was auch einen höheren Schutz vor Diabetes bietet. Umso mehr Muskeln du hast, desto mehr Kalorien verbrennst Du.
  7. ENTSPANNUNG! Mehr Muskeln entlasten Sehnen und Knochen.
    Duch mehr Muskeln werden deine Sehnen und Knochen entlastet und du fühlst dich rundum wohler in deiner Haut. Deine Regeneration wird durch eine starke Musklulatur ebenso enorm gesteigert.
  8. DURCHBLUTUNG! Mehr Muskeln beugen Kreislaufproblemen vor.
    Kreislaufproblemen wird durch eine gut ausgebildete Muskulatur vorgebeugt, da die Durchblutung durch das Muskelwachstum besser ist. Durch eine bessere Durchblutung profitiert dein ganzer Körper.
  9. KOORDINATION! Mehr Muskeln verleihen dir ein besseres Gefühl für deinen Körper.
    Eine gut ausgebildete Muskulatur verleiht dir ein besseres Gefühl für deinen Körper, deine Koordination wird durch das Hanteltraining geschult und dein Koordinationsvermögen verbessert sich.
  10. KRAFT! Mehr Muskeln geben dir Power, sowohl physisch, als auch psychisch.
    Ein muskulöser Körper ist resistenter gegen Stress und Äußere Einflüsse. Dadurch bist du länger fit und kannst bei andauerndem Stress durchhalten.
  11. STRESSFREI! Mehr Muskeln verhindern das du gestresst bist.
    Das harte Training verbrennt das Ardenalin und beseitigt Aggressionen die durch Stress ausgelöst werden. Vor allem stressbedingte Beschwerden werden dadurch verhindert.

Wie Du siehst, sind Muskeln nicht nur schön anzusehen, sondern haben auch viele positive Vorteile für deine Gesundheit, deinen Körper und dein gesamtes Leben.

Muskeln sind wahre Energieöfen und verbrauchen viel Energie – auch wenn wir schlafen. Dadurch steigt der Grundumsatz bzw. die tägliche Menge an verbrannten Kalorien. Ein Kilo Muskulatur verbraucht auch im Ruhezustand bis zu 100 Kalorien zusätzlich. Um effektiv Muskeln aufzubauen ist eine eiweißreiche Ernährung sehr wichtig. Doch da Muskeln schwerer als Fett sind, sollte man sich nicht wundern, wenn die Waage nach ein paar Wochen Krafttraining plötzlich mehr Gewicht anzeigt.

Langweiliges, stundenlanges Laufbandtraining und Tonnen von Obst oder Gemüse sind in keinster Weise die Lösungen für deinen Traumbody.

Es ist schlichtes, einfaches Krafttraining, inklusive der passenden Ernährung, dass deinen Körper bedeutend schneller verändert als herkömmliche Methoden, die man aus Film oder Fernsehen kennt.

Ausreden gibt´s keine… man kann sogar ein Hometraining absolvieren das Muskeln wachsen lässt, z.B. mit einem Türreck. Ein Türreck ist eine Klimmzugstange, die sich ganz einfach in einem Türrahmen montieren lässt. Für die Bauch- und speziell die Armmuskulatur gibt es zahlreiche Türreck Übungen. Die praktische Klimmzugstange ist schnell aufgebaut und lässt sich genauso zügig auch wieder abbauen – einem effizienten Hometraining steht so nun nichts mehr im Wege.

Kennst Du noch weitere Vorteile von Muskeln? Ich freue mich auf dein Kommentar.

Viel Spaß und Erfolg im Training!

3 Antworten auf „11 unschlagbare Vorteile, wie Du mit mehr Muskeln dein Leben enorm verbesserst“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.