Offizielle Vorstellung der Inhalte von Muskel Maps (inkl. Mega-Poster, Handouts, etc.)

Vor nunmehr 3 Wochen wurde der Muskelaufbau Masterkurs „Muskel Maps“ vorgestellt. Es wurden die ersten Zahlen zum 6.000€ Gewinnspiel veröffentlicht und 10 Beta-Tester für Muskel Maps gesucht. Seit dem sprießen dutzende Blogposts, Statusmeldungen, Ankündigungen und Beiträge wie Pilze aus dem Boden.

Seit Tagen kommen nun auch schon Anfragen und Bestellungen per Email an, ob der Muskel-Maps-Masterkurs nicht schon vorher bestellt und bezahlt werden kann 🙂 Sorry! Gleiche Chancen für alle! Ebenso kommen zahlreiche Glückwünsche sowie „Daumen drücken“ vor dem Launch per Mail. Die Uhr tickt… Sekunde für Sekunde… und die Aufregung steigt mit jeder Minute! Zum ersten mal wirst du heute einen Einblick in die Unterlagen von Muskel Maps erhalten…

Nur noch wenige Tage! Muskel Maps kommt…

[hr]

Über 1 Jahr liegt bereits zwischen der Geburt einer Idee namens „Muskel Maps“ und dem vielleicht ersten und einzigen deutschsprachigen Muskelaufbau Masterkurs, der zeigt, wie man Muskelwachstum auslöst. Der heutige Beitrag gibt dir zum ersten mal einen kleinen aber feinen Einblick in den mächtigen Masterkurs über Muskelaufbau und einer zielgerichteten Ernährung.

Willkommen in der Welt von Muskel Maps…

1. Der Muskel Maps Masterkurs für Muskelwachstum

[hr]
Schauen wir nun zum ersten mal gemeinsam einen Teil des Original-Inhaltsverzeichnis aus dem Muskel Maps Masterkurs für Muskelwachstum an… welches wohl die meisten Kraftsportler-Herzen höher schlagen lassen dürfte! Als Muskel Maps Nutzer erhältst du dutzende Tipps für dein Training, deine Ernährung, deine Regeneration, über die effektivsten Übungen, die besten Lebensmittel und das optimale Timing deiner Mahlzeiten…

Muskel Maps kommt!

Auszug aus dem Download-Paket…

  • 5 Mega-Poster über Training, Übungen, Ernährung, Lebensmittel und Regeneration
  • 25 Handouts über Training, Ernährung und Regeneration
  • 5 fertige Trainingspläne für Anfänger bis Fortgeschrittene
  • 5 fertige Ernährungspläne für Hardgainer und Softgainer
  • 1 Trainingstagebuch zum dokumentieren deines Trainingsfortschritt
  • 3 Muster-Vorlagen (Trainingsplan, Ernährungsplan, Trainingstagebuch)

Was Michael Busch von Bauchmuskeln.org von Muskel Maps erwartet:

„Endlich etwas Übersichtliches! Informationen und natürlich auch jede Menge Fehlinformationen gibt es im Internet zuhauf. Aber endlich hat sich mal jemand hingesetzt und eine klare Übersicht geschaffen, wie man sein Muskeltraining optimal aufbaut, mit einfachen Plänen zum Ausdrucken, mit einer klaren Anleitung, die bei A anfängt und wirklich bis Z geht. Danke Tobias!“

1. Training Planer (Mega-Poster + 5 Handouts)

[hr]
Ich habe die meiste Zeit während der letzten Wochen selbst mit mir gehadert, bin fast am eigenen Anspruch gescheitert… ich wusste das es schwer werden würde… arbeitsintensiv, unbequem und hart.

Doch wenn ich lernen würde, dass Anfänger und Trainingseinsteiger immer und immer wieder vor den gleichen Fragen stehen… „Wie muss ich trainieren?“, „Wie fange ich an?“, „Worauf muss ich bei meiner Ernährung achten?“, „Welche Lebensmittel sind gut, welche schlecht?“ und „Wie sieht eine optimale Regeneration aus?“… dann wäre es vielleicht möglich ein Produkt zu entwickeln, welches allen Menschen hilft… Menschen, welche das Bestreben haben, für einen muskulösen Körper und einen gesunden Lebensstil zu sorgen… mit Methoden, die nicht aus Vermutungen, sondern aus wissenschaftlichen Tatsachen bestehen.

„Und so habe ich versucht, die wichtigsten Grundlagen und Fakten über Training und Ernährung zu bündeln… zu bündeln, zu konzentrieren und zu komprimieren… in 5 übersichtlich gestalteten Postern, mit welchen du sofort Einblick in die wichtigsten Aktionen für Muskelwachstum gewinnst!“

Training Planer

Der Training Planer beschreibt einen langfristigen Trainingszyklus in der Trainingsplanung. Der gesamte Makrozyklus wird in kleine Planungszyklen, den Mesozyklen, unterteilt. Zwischen den Mesozyklen variieren Belastungsintensität, Trainingsart, Übungen und weitere Faktoren, die durch die Trainingsumstellung zu regelmäßigen Anpassungen und somit Wachstum führen.

Mit dem Muskel Maps Paket erhältst du also das große Training-Planer-Mega-Poster (A1 Größe), welches du audrucken und sofort aufhängen kannst…

Zum Training-Planer gehören die klasse Handouts. Davon gibt es 5 Stück:

  1. Ganzkörpertraining… beschreibt, wie man als Anfänger in den Kraftsport einsteigt und wie ein effektives Ganzkörpertraining entsteht
  2. Kraftausdauer… beschreibt den Trainingszyklus der Kraftausdauer und mit welchen Wiederholungen der Kraftausdauerbereich trainiert wird.
  3. Hypertrophie… beschreibt das Muskelaufbau Training und wie dadurch schnellstmöglich Muskelmasse aufgebaut wird.
  4. Maximalkraft… beschreibt den letzten Zyklus durch trainieren der Maximalkraft mit schweren Gewichten und wenigen Wiederholungen.
  5. Trainingsplanung… beschreibt, wie du dein Training planst und wie du in 10 Schritten deinen individuellen Trainingsplan erstellst.

2. Workout Map (Mega-Poster + 5 Handouts)

[hr]

Die Workout Map zeigt dir übersichtlich alle wichtigen Übungen und Gründübungen die für ein effektives Training nötig sind. Angefangen von leichten Aufwärm-Übungen, bis hin zu den wichtigen Grundübungen wie Bankdrücken, Kreuzheben, Klimmzüge, etc. Insgesamt werden 25 Übungen, gegliedert je nach Muskelgruppe, erklärt, die du in deinen Trainingsplan einbauen kannst.

Selbstverständlich sind alle vorgestellten Übungen bereits in den fertigen Trainingsplänen aus dem Muskel Maps Paket enthalten.

Workout Map

Mit dem Muskel Maps Paket erhältst du also das große Workout-Map-Mega-Poster (A1 Größe), welches du audrucken und sofort aufhängen kannst…

Zur Workout Map gehören die klasse Handouts. Davon gibt es 5 Stück:

  1. Aufwärmen (Warm Up)… beschreibt das Aufwärmen vor der eigentlichen Trainingseinheit und wie wichtig das Warm Up ist.
  2. Workout… beschreibt das eigentliche Muskelaufbau Training und wie es aufgebaut sein muss für einen sichtbaren Trainingserfolg.
  3. Abwärmen (Cool Down)… beschreibt das Abwärmen nach der Trainingseinheit und warum es wichtig für deine Regeneration ist.
  4. Dehnen… beschreibt, wie du mit Dehnübungen und Streching deine Regeneration förderst und die Muskulatur leistungsfähig bleibt.
  5. Grundübungen… beschreibt die wichtigsten Grundübungen die in jeden Trainingsplan gehören und wie diese Übungen dein Muskelwachstum enorm steigern.

3. Food Elements (Mega-Poster + 5 Handouts)

[hr]

Die Food Elements beschreiben die 5 Elemente der Muskelaufbau Ernährung. Weiter gibt es 5 Handouts die einen umfangreichen Überblick über alle Bereiche einer zielgerichteten Sportler-Ernährung aufzeigen. Hier ein kleiner Auszug aus dem Handout „Timing der Mahlzeiten“…

„Die Mahlzeit nach dem Training ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Der Körper wurde in einem Training abbauenden Prozessen ausgesetzt. Nun heißt es so schnell wie möglich den Abbau zu stoppen und die Regeneration zu fördern. Während in der Mahlzeit vor dem Training die Energie durch Kohlenhydrate im Vordergrund stand, so ist es jetzt das Eiweiß. Eiweiß ist der Muskelaufbaunährstoff Nummer 1. Er fördert die Regeneration, Verhindert eine Muskelabbau und beschleunigt den Zellaufbau (Muskelaufbau).

30 bis 60g Eiweiß nach dem Training sind ideal, um die volle Power der Aminosäuren im Eiweiß direkt für den Muskelaufbau zu nutzen. Je schwerer du bist, desto mehr Eiweiß solltest du zu dir führen. 30 bis 60g sollte für Athleten von 70 bis 90kg vollkommen ausreichen.“

Food Elements

Mit dem Muskel Maps Paket erhältst du also das große Food-Elements-Mega-Poster (A1 Größe), welches du audrucken und sofort aufhängen kannst…

Zu den Food Elements gehören die klasse Handouts. Davon gibt es 5 Stück:

  1. Kalorien… beschreibt, was Kalorien sind und warum die Kalorienmenge über deinen Muskelaufbau-Erfolg entscheidet.
  2. Nährstoffe… beschreibt die Nährstoffe die du zuführen musst, um deinem Körper die Möglichkeit zu geben, Muskeln aufzubauen.
  3. Nahrungsmittel… Liste mit den wichtigsten Nahrungsmitteln, geordnet in Kohlenhydrate, Protein, Fett und Ballaststoffe.
  4. Timing der Mahlzeiten… beschreibt, wann du welche Mahlzeiten einnehmen musst, um optimal von deinem Training zu profitieren.
  5. Ernährungsplan… beschreibt, wie du deine Ernährung planst und wie du in 10 Schritten deinen individuellen Ernährungsplan erstellst.

4. Food Pyramide (Mega-Poster + 5 Handouts)

[hr]

Die Food Pyramide ist keine klassische Ernährungspyramide wie es sie schon dutzende male gibt. Die Food Pyramide aus dem Muskel Maps Masterkurs ist speziell für Kraftsportler entwickelt, die bekanntlich eine andere Ernährungsweise befolgen müssen, als normale Menschen. Eine Liste von 55 Nahrungsmitteln zeigt dir punktgenau, welche Lebensmittel für deinen Muskelaufbau Erfolg wichtig sind.

Food Pyramide

Was Beta-Tester Felix von Muskel Maps erwartet:

„Grundlegende Fakten, übersichtlich gebündelt in einem Paket, wofür man jetzt keine tausend Bücher mehr braucht. Für jeden verständlich, von Anfänger bis Pro“

Mit dem Muskel Maps Paket erhältst du also das große Food-Pyramide-Mega-Poster (A1 Größe), welches du audrucken und sofort aufhängen kannst…

Zur Food Pyramide gehören die klasse Handouts. Davon gibt es 5 Stück:

  1. Kohlenhydrate… beschreibt den Nährstoff Kohlenhydrate und wann dein Körper Kohlenhydrate benötigt.
  2. Protein… beschreibt den Nährstoff Protein und zeigt dir welche Proteinquellen du vorrangig nutzen solltest.
  3. Fett… beschreibt die „guten Fette“ und in welchen Nahrungsmitteln diese vorkommen.
  4. Vitamine & Ballaststoffe… beschreibt welche Vitamine und Ballaststoffe du für eine ausgewogene Ernährung benötigst.
  5. Sportnahrung… beschreibt, wie du mit Sportnahrung und Proteinshakes deinen Trainingserfolg verbesserst. Keine illegalen Mittel!

5. Erholungs Map (Mega-Poster + 5 Handouts)

[hr]

Die Erholungs Map ist eine ausführliche Übersicht über alle möglichen Faktoren, die deine Regeneration zwischen den Trainingseinheiten verbessern können. Angefangen von ausreichend Schlaf (ca. 8-9 Stunden), über Massagen, bis hin zum Regenerativen Training wie leichtes Laufen oder Schwimmen.

Erholungs Map

Mit dem Muskel Maps Paket erhältst du also das große Erholungs-Map-Mega-Poster (A1 Größe), welches du audrucken und sofort aufhängen kannst…

Zur Erholungs Map gehören die klasse Handouts. Davon gibt es 5 Stück:

  1. Ruhe & Schlaf… beschreibt die Wichtigkeit von Schlaf für deine körperliche und seelische Regeneration.
  2. Regenerationsernährung… beschreibt wie du mit Hilfe einer überlegten Ernährung deine Leistungsfähigkeit verbesserst.
  3. Massagen… Liste mit den effektivsten Massagen die deine Regeneration fördern und deine Muskulatur Leistungsfähig machen.
  4. Warmes Vollbad & Sauna… beschreibt die Vorteile eines warmen Vollbad und eines Saunagangs für deine Regeneration.
  5. Regeneratives Training… zeigt, wie du durch leichtes Training wie Laufen oder Schwimmen deine Muskeln sich schneller erholen.

6. Trainings- und Ernährungspläne (+ Mustervorlagen)

[hr]

Muskel Maps beinhaltet außerdem fertige und sofort einsatzbereite Trainings- und Ernährungspläne für Anfänger bis Fortgeschrittene. Die Trainingspläne unterscheiden sich vom Leistungsstand des Athleten. Bei den Ernährungsplänen kannst du dich zwischen einer positiven Kalorienmenge (= Muskelaufbau) oder einer negativen Kalorienmenge (= Fettabbau) entscheiden.

Trainings- und Ernährungspläne

Trainingspläne. Davon gibt es 5 Stück:

  1. Ganzkörper-Trainingsplan
  2. Kraftausdauer-Trainingsplan
  3. Muskelaufbau-Trainingsplan (2er Split)
  4. Muskelaufbau-Trainingsplan (3er Split)
  5. Maximalkraft-Trainingsplan

Ernährungspläne. Davon gibt es 4 Stück:

  1. Hardgainer-Ernährungsplan I
  2. Hardgainer-Ernährungsplan II
  3. Softgainer-Ernährungsplan
  4. Diät-Ernährungsplan

7. Trainingstagebuch (+ Mustervorlage)

[hr]

Ein effektives Muskelaufbau Training braucht Struktur. Das bedeutet, du brauchst einen bzw. mehrere Pläne, um deinen Fortschritt zu dokumentieren. Ein Trainingsplan und ein Ernährungsplan sind dir bereits sicherlich bekannt (und auch Pflicht!). Was aber oft vernachlässigt wird, ist das Trainingstagebuch.

In deinem Trainingstagebuch protokollierst du alle Trainingseinheiten. Nicht zu verwechseln mit deinem Trainingsplan. Im Trainingsplan protokollierst du deine Gewichte und Wiederholungszahlen. Das Trainingstagebuch geht dabei einen Schritt weiter. Anhand von Stichworten oder auch ganzen Sätzen kannst du festhalten, wie die Trainingseinheit lief.

Trainingstagebuch

Wenn Du über dein Training Buch führst, d.h. deine Maße, Gewicht, etc. aufschreibst, siehst du schneller, welche Fortschritte du gemacht hast – und das motiviert! Trage regelmäßig in dein Trainingstagebuch ein, wie du trainiert hast, wann du trainiert hast, welche Trainingsmethode du verwendest und dokumentiere deinen Trainingsrhytmus, dein Gewicht, deinen Körperfettanteil sowie deine Maße.

Die Vorlagen sind für jeden einzelnen Monat ausgelegt. Eine Seite entspricht einem Montat. Du hast pro Vorlage 4 Felder. 1. Woche, 2. Woche, 3. Woche und 4. Woche. Nehme z.B. jeden Sonntag deine Maße und trage sie in die entsprechenden Felder ein.

„Nehme dir die Zeit, um deine Körpermaße festzustellen. Wichtige Körpermaße sind Oberarm (Bizeps rechts, Bizeps links), Unterarm (Unterarm rechts, Unterarm links), Schultern, Brust, Bauch, Oberschenkel (Oberschenkel rechts, Oberschenkel links) und die Waden.“

Du kannst deine Fortschritte verfolgen, indem du ein Mal pro Woche deine Maße, dein Gewicht und deinen Körperfettanteil misst. Nutze dazu die Vorlagen aus dem Muskel Maps Trainingstagebuch. Du kannst die Vorlagen beliebig oft ausdrucken und abheften. So hast du einen detaillierten Überblick über deine Trainingsfortschritte und hast außerdem die zusätzliche Motivation wenn du deine Erfolge „Schwarz auf Weiß“ siehst.

Fazit

[hr]

Muskel Maps ist detailliert und punktgenau! Wer es versteht wie die Ernährung, das Training und die Regeneration ineinander greifen, der wird ausnahmslos sichtbare Erfolg am eigenen Körper erleben! Die Tür für Muskel Maps steht in wenigen Tagen für 1.000 Menschen offen… vielleicht nur für ein paar Tage, vielleicht nur für ein paar Stunden. Ausverkauft ist ausverkauft! Doch wenn du an dich glaubst und dir deinen neuen Traumkörper bereits vorstellen kannst, dann ist dies bereits der erste Schritt in eine neue Zukunft!

Viel Spaß und Erfolg im Training!

PS: Muskel Maps ist 100% Trainingserfolg, WEIL…

[hr]

Der Masterkurs erklärt in 5 Mega-Postern, 25 Handouts, 55 Nahrungsmitteln, 25 Übungen, 5 Trainingsplänen und 4 Ernährungsplänen… wie erfolgreicher Muskelaufbau funktioniert! Lerne, was du wann essen musst, wie deine Training aufgebaut sein muss, wie du deine Regeneration verbesserst und somit die beste Figur deines Lebens aufbaust.

Es geht nicht weniger als um die Fakten von Training und Ernährung! Wer dieses Wissen beherrscht, wird Muskeln aufbauen! Egal was kommt! Und zwar unabhängig von Leistungsstand, Alter, Geschlecht oder bisherigen Erfolgen! Muskel Maps kommt…

12 Antworten auf „Offizielle Vorstellung der Inhalte von Muskel Maps (inkl. Mega-Poster, Handouts, etc.)“

  1. Moin Toni,
    ich muss sagen, das sieht vielversprechend aus.
    Jedoch fällt mir ein Punkt, der für die meisten Kraftsportler
    eine große Bedeutung hat: die Supplemente (Nahrungsergänzung)!
    Oder behandelt Muskel-Maps auch diese Aspekte?

    1. Hallo Sascha,

      danke, es freut mich das dir der Eindruck schon mal gefällt 🙂 Den Punkt Sportnahrung wird es im fertigen Muskel Maps Paket tatsächlich geben, soviel kann ich schon verraten 😉 Somit deckt Muskel Maps alle 4 Grundlagen für erfolgreichen Muskelaufbau ab: 1. Training, 2. Ernährung, 3. Regeneration und 4. Sportnahrung.

    1. Hallo Kostolany,

      danke für dein Feedback! Der Preis ist noch nicht festgelegt worden… daher wird dieser erst am Verkaufstag bekannt. Solang musst du dich noch gedulden 😉

  2. der preis dürfte ziemlich egal sein für die, welche es wirklich wollen… im endeffekt wirds noch zu billig sein für die Arbeit, die drinn steckt… bin schon gespannt auf die finale version

  3. Sieht toll aus! Ich mag es, wenn die Dinge auf den Punkt gebracht werden – und genau in die Richtung scheint Muskel-Maps zu gehen.

    Die Spannung steigt…in knapp einer Woche ist es soweit.

    Sportliche Grüße,
    Mark

  4. Hey Tobias,

    vielen Dank für die Möglichkeit der Einsichtnahme bei Muskel Maps vor der eigentlichen Veröffentlichung am 28.06.12.

    Der Aufbau ist sehr übersichtlich und informativ gestaltet (auch für für Neueinsteiger).

    Für mich war besonders interessant der Punkt Ernährung, wo genau beschrieben wird, wieviel Mahlzeiten und was man genau wann essen soll.
    Ich stelle gerade meine Ernährung entsprechend Deiner Vorgaben um. Die „Food Pyramide – Lebensmittel für starke Muskeln“ wird fortan mein Begleiter beim Einkauf sein.
    Weiterhin finde ich es sehr beeindruckend, dass es Gemüsesorten gibt, die beim Muskelaufbau gezielt helfen.
    Ich empfinde es immer als eine gute Idee, wenn eine Rezeptsammlung dabei ist, das macht die Ernährungsumstellung zumindest zu Anfang etwas leichter.

    Ich bin gespannt darauf, wie mein Körper auf Dein Gesamtwerk Muskel Maps reagieren wird. Ich werde Dich auf dem laufenden halten.

    Liebe Grüße

    Ulrike K

  5. Hey Tobi,

    kann es auch schon kaum abwarten dein Muskel-Maps erst in ganze Länge zu sehen 🙂
    Besonders die Erholungs-Map finde vor allem auch für Anfänger notwendig, die die Erholung der Muskeln zu sehr vernachlässigen, was ja beim Muskelwachstum unumgänglich ist

    LG

    Recep

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.