Outdoor Fitness: Mit Sport im Freien kommt die Leistungsfähigkeit zurück

Eine sportliche Betätigung beim Training unterschiedlicher Sportarten ist im Gegensatz zu vielen Meinungen kein Mord, sondern die Chance, den Körper bis ins hohe Alter gesund und fidel zu erhalten. Egal in welcher Form – Bewegung hat noch nie geschadet. Und im Sommer und bei gutem Wetter diese draußen auszuüben, bringt noch mehr wie nur Freude – der gesamte Organismus profitiert von der frischen Luft in Kombination mit sportlichen Übungen. Die Lungen werden wie der Körper gleichermaßen gestärkt. Allerdings ist es nicht ratsam das Training in der prallen Sonne auszuüben, da macht auch der robusteste Kreislauf schnell schlapp.

Die körperliche Fitness und Gesundheit unterstützen

[hr]

Stickige Sporthallen, ohne Sauerstoff sind bei schönen Wetterlagen passe. Dann möchte der Sporttreibende seine Aktivität ins Freie verlegen. Es gibt viele Sportarten, die unter freiem Himmel ausgeführt werden können. Die bekannteste Sportart ist wohl das Lauftraining, das sowohl auf den Gehsteigen wie auch im Park, im Wald und auf dem Feld von jungen und älteren Menschen durchgeführt werden kann. Ein Koordinationssport, der in der Lage ist den Kreislauf ohne Medikamente, Pillen und Wässerchen anzukurbeln.

In der Regel werden beim Laufen zusätzliche Kraftübungen ähnlich wie in der Leichtathletik eingebaut, damit nicht nur die Kondition verbessert wird, sondern auch die Muskulatur davon profitieren kann. Aber auch Schwimmen und Radfahren sind beliebte Sportarten, die im Sommer verstärkt alleine oder in Gesellschaft mit Freunden und Bekannten in Anspruch genommen werden, um die Fitness wieder ins Gleichgewicht und Lot zu bringen. Darüber hinaus werden die Gelenke von ungeübten Laiensportlern unter Wasser von Anfang an nicht allzu stark belastet und bekommen mit der Zeit wieder mehr Spannkraft, um andere Sportarten ausführen zu können.

Moderne und aktuelle Sportarten für die freie Natur

[hr]

Trendige Sportarten gab es schon zu jeder Zeit – einmal stärker und einmal weniger. Derzeit sind Inlineskating und Rollerblading in. Selbst Geübte sollten bei der außergewöhnlichen Sportart auf nur wenigen Rollen nicht auf die Schutzausrüstung verzichten, um Stürze abzufangen und abzumildern. Die Fitness wird sozusagen beim Laufen auf asphaltierten Wegen erzeugt und wiederbelebt.

Beachvolleyball und Frisbee-Spiele hingegen wegen vorwiegend im Urlaub an Stränden, mit anderen Urlaubern und Sportfreaks ausgeübt da man diese nur in der Gemeinschaft bzw. Mannschaft ausüben kann.

Durchhalten beim Fitness Workout im Freien

[hr]

Wer trainiert, verliert auch schnell einiges von seinen eingelagerten Wasserreserven im Körper. Diese müssen während der Trainingseinheiten immer wieder aufgefüllt werden. Die Flüssigkeitszufuhr ist genauso wichtig wie das Training. Warum das Trinken während und nach dem Training so wichtig ist, habe ich bereits in diesem Artikel näher beschrieben:
http://www.fitness.de/blog/grundlagen/trinken-nicht-vergessen-wie-du-dich-vor-einer-ubersauerung-beim-sport-schutzen-kannst

Am wertvollsten ist Mineralwasser, das den Elektrolythaushalt wieder mit wertvollen Mineralstoffen versorgen kann. Dennoch sind auch isotonisch angereicherte Getränke und Saftschorlen kein Luxus, um die Kreislaufenergie zu erhalten. Und achte stets darauf, dass deine Haut im Freien nicht austrocknen kann oder von gefährlichen UV Strahlen beschädigt wird. Es gibt zahlreiche Sonnenschutzmitte, die einen heftigen und schmerzhaften Sonnenbrand verhindert. Eine Hut- und Kopfbedeckung ist gerade beim Wandern oder Radfahren und Skaten oder Joggen im Freien in jedem Fall zu empfehlen. Vorsichtsmaßnahmen sind nicht nur die Mutter der Porzellankiste, sondern lässt auch ihr Erlebnis beim Fitness Training im Freien nicht in ein Chaos enden!

Fazit: Egal, für welche Sportart Sie sich auch entscheiden, lassen sie die Vernunft regieren und nehmen Sie Signale ihres Körpers wahr. Muten Sie diesem nicht zuviel zu, sondern warten sie ab, bis das Fitness Training auch ihren Körper leistungsfähiger gemacht hat.

Viel Spaß und Erfolg im Training!

Eine Antwort auf „Outdoor Fitness: Mit Sport im Freien kommt die Leistungsfähigkeit zurück“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.