Starke Bauchmuskeln: Sixpacktraining. Über 70 Übungen. Buchbesprechung

Das Buch “Starke Bauchmuskeln: Sixpacktraining. Mehr als 70 Übungen“ liegt nun auch schon eine Weile bei mir hier herum. Nun habe ich es endlich geschafft, das Buch zu lesen.

In diesem Artikel schreibe ich über die Inhalte des Buches, für wen es geeignet ist und ob es sich generell lohnt, das Buch zu kaufen. Also meine erste offizielle Buchbesprechung auf Muskel-Guide.de.

Inhalt des Sixpack Buch

Beim neuen Titel des australischen Trainers Paul Collins handelt es sich um ein Sixpack Handbuch, das dabei hilft, sich einen flachen Bauch, eine kräftige Lendenregion und eine schlanke Taille anzutrainieren.

Die Bauchmuskeln spielen eine wichtige Rolle bei Alltagsbewegungen, sportlichen Bewegungsabläufen und bei körperlichen Aktivitäten. Eine starke Bauchregion schützt vor Verletzungen.

Das Buch enthält mehr als 70 leicht zu erlernende Übungen und Tests, bei denen das eigene Körpergewicht, Fitness- und Medizinbälle sowie spezielle Geräte für das Bauchmuskeltraining eingesetzt werden.

Das Buch ist in die folgenden Kapitel aufgeteilt:

  • 1. Die Bauchregion – eine Einführung
  • 2. Phase 1: Anspannung der Bauchmuskulatur
  • 3. Phase 2: Isometrische Bauchmuskelübungen
  • 4. Phase 3: Muskelausdauer
  • 5. Phase 4: Kraft und motorische Koordination
  • 6. Phase 5: Schnellkraftentwicklung
  • 7. Diagnostik der Bauchmuskelkraft
  • 8. Bauchmuskelübungsprogramme

Abschließend gibt es noch weiterführende Quellen und ein Glossar.

Optik

Das Buch kommt im Paperback und ist insgesamt gut aufgemacht. Die Texte sind gut lesbar und durch viele Beispiele, Übungen und Erklärungen liest sich das Buch auch sehr angenehm.

Das Buch ist farbig. Auch Screenshots und Grafiken sind in Farben vorhanden. Das ist gerade bei Übungsbeispielen sehr von Vorteil.

Für wen ist das Buch?

Ich finde den Aufbau des Buches sehr gelungen. Am Anfang bekommt man erstmal eine grundsätzliche Einführung in das Thema und Anfänger bekommen auf diesem Wege das notwendigen Hintergrundwissen. Danach geht es mehr ins Detail. Einsteigern lernen hier sehr viel und selbst Fortgeschrittene können ihr Wissen um das Thema Bauchmuskeln und Training hier auffrischen und erweitern.

Konkret wird es dann in Kapitel 8. Hier werden die Bauchmuskelübungsprogramme genauer erklärt. Statische Übungsprogramme, Übungsprogramme für die obere Bauchmuskulatur, Übungsprogramme für die schrägen Bauchmuskeln, die untere Bauchmuskulatur, die Lendenregion, für Fortgeschrittene und für die Zeit nach der Schwangerschaft werden erklärt.

Fazit

Ich halte “Starke Bauchmuskeln: Sixpacktraining. Mehr als 70 Übungen“ für ein sehr gutes Buch zum Thema Bauchmuskeln und Sixpack Training.

Dieser Titel von ‚Body Coach‘ Paul Collins hat weniger das perfekte Aussehen zum Ziel, als einen gut trainierten und kräftigen Bauch, der eine gute Grundlage für alle Fitness- und Alltagsbelastungen ist und vor Verletzungen schützt. Die meisten der 70 Übungen können mit einfachen Mitteln wie Körpergewicht, Fitness- und Medizinbällen durchgeführt werden und sind mit kurzen Texten und anschaulichen Bildern leicht nachvollziehbar beschrieben.

Abschließend ein Testprogramm für die Bauchmuskulatur und Bauchmuskelübungsprogramme für verschiedene Zielgruppen und Sportarten. Ergänzend zu den o.g. Titeln sowohl für Einsteiger und Fortgeschrittene als auch für Trainer und Sportlehrer überall einsetzbar.

Dieses Buch ist für mich ein Kauftipp für all jene, die sich dem Training der Bauchmuskeln widmen möchten und noch keine Profis mit jahrelanger Erfahrung sind.

Der Preis von 14,95 Euro ist natürlich unschlagbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.