Der Sommer steht vor der Tür… Letzte Chance für starke Bauchmuskeln und ein Sixpack

Der Sommer steht vor der Tür. Und wie jeden Frühling finden sich in den Fitness-Foren die gleichen neuen alten Fragen wieder: „Schaffe ich bis zum Sommer ein Sixpack?“, „Sixpack bis zum Sommer“ oder „Wie trainieren für Sixpack bis zum Sommer“.

Jeder der richtig gut in Form ist möchte wohl auch ein vorzeigbares Sixpack haben… ist ja klar. Was sich so einfach schreibt ist nur mit viel, viel Training und einer konsequenten Ernährung zu erreichen weil selbst eine dünne Fettschicht das Sixpack schnell unsichtbar werden lässt.

Ein Sixpack bis zum Sommer

[hr]

Die Bauchmuskeln sind vielleicht die am schwersten zu trainierenden Muskeln im menschlichen Körper. Aber an Deinen Bauchmuskeln und an deinem Sixpack kann man erkennen, ob Du Fit und sportlich bist, denn Bauchmuskeln trainieren benötigt viel harte Arbeit.

Bauchmuskeln trainieren besteht nicht nur aus Krafttraining, sondern man muss sich auf 3 verschiedenen Gebieten disziplinieren:

  1. Fettarme Ernährung
  2. Herz-/Kreislauftraining
  3. Spezifisches Bauchmuskel Training

Die Art und Weise wie und was Du isst beinflusst wie Du aussiehst, wie Du Dich fühlst und natürlich ob deine Muskeln bzw. dein Sixpack wächst.

Wenn Du Krafttraining, sprich Sixpack Training betreibst, aber immer noch fetthaltiges Essen zu Dir nimmst und es unterlässt Deinem Körper die Nährstoffe zuzuführen, die er für den Muskelaufbau benötigt, dann hast Du keine Aussicht auf Erfolg beim Sixpack Training.

Es geht in erster Linie darum, die Fettschicht über den Bauchmuskeln zu verbrennen. Dies ist nur Möglich durch eine richtige und fettarme Ernährung, und entsprechendes Cardio- bzw. Herz-/Kreislauftraining.

Aus diesem Grund ist eine gesunde, fettarme Ernährung für den Aufbau eines Sixpacks und von starken Bauchmuskeln sehr wichtig.

Tatsache ist, dass es nicht genug ist sich an seinen Sixpack Ernährungsplan und an das Sixpack Training zu halten. Wie bereits erwähnt ist ein Körperfettanteil von ca. 10% für ein sichbares Sixpack nötig.

Um den Körperfettanteil zu senken muss zusätzlich zum Sixpack Training auch ein Herz-Kreislauf-Training, also sprich Cardio Training absolviert werden.

Man sollte 3-mal die Woche zwischen 45 und 60 Minuten lang Cardiotraining betreiben um letzten Endes Erfolge am Sixpack zu sehen. Jogging, schwimmen, Fahrrad fahren, spazieren gehen – dies alles gehört dazu und ist gut für den Kreislauf und sind notwendige Bestandteile eines vollständigen Fitness- und Sixpack Training.

Nachdem wir uns nun mit der Sixpack Ernährung und dem Kreislauftraining beschäftigt haben, kannst Du Dich nun auf Deine Bauchmuskeln bzw. dein Sixpack Training konzentrieren.

Aber wie kannst Du am Besten die Bauchmuskeln trainieren, oder wie sieht ein gutes Sixpack Training aus?

Das Sixpack Erfolg Komplettpaket

[hr]

Als ich begann das Sixpack Erfolg Komplettpaket zu erstellen war nur ein einziges Ebook geplant.

Doch mit der Zeit wurde mir beim Schreiben bewusst, dass man Einsteigern das Hintergrundwissen eines effektiven Trainings und einer optimierten Ernährung vermitteln muss, um optimale Erfolge an den Bauchmuskeln zu erzielen.

Ebenfalls wichtig für Einsteiger im Fitness Sport ist sehr oft, dass man ihnen genau erklärt und zeigt, was sie machen müssen bzw. warum sie es machen müssen. Also begann ich mit dem Ausarbeiten detaillierter Schritt-für-Schritt Anleitungen, Handouts (Hantzettel) die das ganze Wissen über Training, Ernährung, Nahrungsmittel und Übungen bündeln, Muster Vorlagen die man selbstständig Ausfüllen kann, einem Erfolgstagebuch, Rezepten, usw…

Nach den Erfahrungen vieler Sportler wäre für Einsteiger einer der einfachsten Wege einen sichtbaren und schnellen Erfolg beim Sixpack Training zu erzielen, durch die Nutzung professioneller aber simpler Schritt-für-Schritt Anleitungen, welche das Wissen über ein effektives Training bündeln und genau zeigen was man tun muss.

Genau das habe ich in den letzten Monaten versucht umzusetzten… heraus gekommen ist das Sixpack Erfolg Komplettpaket.

Das Sixpack Erfolg Komplettpaket ist ein gebündeltes Wissenspaket über Bauchmuskeln und Ernährung. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit Tipps und Erfahrungen wie man es schafft ein Sixpack zu formen. Es gibt besonders Einsteigern eine klare Richtung, so dass unnötige Umwege, welche oft viel Zeit kosten und kaum Erfolge bringen, vermieden werden können.

Wenn Du bis zum Sommer oder deinem nächsten Urlaub so richtig gut in Form sein willst und mit einem beeindruckenden Sixpack glänzen willst ist das Sixpack Erfolg Komplettpaket genau das richtige für Dich!

Neuer Look + mehr Informationen = mehr Trainingserfolg

[hr]

Die Einführung des Sixpack Erfolg Komplettpaket im Februar 2011 ist sehr gut angekommen und hat bereits Dutzenden Leuten geholfen ihr Sixpack Training zu verbessern. Dabei entstehen natürlich auch jede Menge Fragen, auf welche ich Dir in diesem Beitrag Antworten geben möchte: Deine Fragen und meine Antworten zum Sixpack Erfolg Komplettpaket.

Ich habe mir das Feedback und die Meinungen der Leser zu Herzen genommen und das Sixpack Erfolg Komplettpaket noch weiter verbessert. Die Ebooks, die
Internetseite und das Partnerprogramm wurden allesamt aufgepimpt!

Du musst wissen, dass das Sixpack Erfolg Komplettpaket eine echte Herzensangelegenheit für mich ist, denn ich habe viel Energie und Aufwand in dieses Projekt gesteckt, um dir maximale Erfolge mit deinem Training zu ermöglichen.

Aber genug geredet… Sieh selbst, wie dir das Sixpack Erfolg Komplettpaket hilft, in Rekordzeit einen Waschbrettbauch aufzubauen…

P.S.: Wusstest Du schon, dass Du mit Sixpack-Erfolg.de auch als Affiliate Geld verdienen kannst? Denn für interessierte Partner bietet Sixpack-Erfolg.de ein einzigartiges Partnerprogramm. Es dauert für Dich nur wenige Minuten, kann Dir aber sehr lohnenswerte monatliche Provisionen bescheren, wenn Du dir die nötige Zeit nimmst. Eine ausführliche Einführung gibt es in den nächsten Tagen…

Viel Spaß und Erfolg im Training!

7 Antworten auf „Der Sommer steht vor der Tür… Letzte Chance für starke Bauchmuskeln und ein Sixpack“

  1. Hi,
    ein wirklich knackiger Artikel indem eigentlich alles wichitge gesagt wird. Ich bin mir der drei Elemente für erfolgreiches Bauchmuskeltraining durchaus bewusst. Da ich selber ein Hardgainer bin ist es für mich ein leichtes das Körperfett zu verlieren. Ein Waschbrettbauch ist bei mir euch deutlich zu erkennen (auch ohne anspannung) allerdings lediglich ein „Fourpack“ alle vier Pakete liegen bei mir über meinem Bauchnabel… platz wäre da eigentlich genug für 2 weitere Pakete aber da ist nichts… ich habe es auch schon mit gezieltem Training für die untere Bauchpartie probiert… aber es kommt einfach nichts. Liegt dies schlicht und einfach an meiner Genetik und ist es mir somit nicht möglich ein richitges Sixpack zu bekommen?

    MfG David

  2. Hallo David,

    das kann zum einen an deiner Genetik liegen wie du schon richtig vermutet hast. Andrerseits sind die unteren Bauchmuskeln auch die am schwersten zu trainierenden Bauchmuskeln und genau dort ist das Körperfett auch am schwersten zu verbrennen. Deine letzten beiden Paket sind schon vorhanden, sie wollen sich nur noch nicht so recht zeigen 🙂

  3. Hallo Tobias ,

    Ich habe folgende Frage da ich Hardgainer bin und nun schon seit rund 6 Wochen einen Weight Gainer zu mir nehme und erstaunlich gute Erfolge bei der Gewichtszunahme verbuchen konnte d.h 5 kg. Hab ich nun leider auch das Problem das sich ein großer Teil davon am Bauch abgelagert hat, das bedeutet jetzt zwar nicht das ich einen Bierbauch habe , sondern das glücklicherweise wenn auch „nur“ beim anspannen ein Fourpack zu erkennen ist , aber leider auch der Babyspeck bzw. die umgeliebten Rundungen nicht zu übersehen sind . Und nun lautet meine Frage wie kann ich es als Hardgainer vermeiden an Gewicht abzunehmen und trotzdem einen flachen Bauch erreichen ? Die Antwort wird wohl Cardiotraining lauten …und wenn ja wie oft die Woche würdest du mir dies empfehlen ?

    MFG Oliver

  4. Hallo Tobias,

    Ich habe eine Frage: Ich bin 14 und recht gut in Form für mein Alter wie ich behaupten darf, denn ich mache seit 4 Jahren Leistungsgeräteturnen. Aber meine Bauchmuskeln ziehen nicht ganz mit was auch im Training ein Nachteil ist. Ich trainiere 2x die Woche in der Sporthalle meines Vereins und auch so gehe ich 2x die Woche 7 Kilometer joggen. Nunja zu meiner eigentlichen Frage, bin ich noch zu jung um die Tipps und Trainingspläne deiner Seite zu benutzen? Ich bin noch im Wachstum also wirken diese auf mich auch wie auf Erwachsene oder ist Six-Pack mit 14 bzw. 15 unrealistisch?

    Danke im vorraus 🙂

  5. Hallo Oliver,

    um deinen Körperfettanteil zu reduzieren – und gleichzeitig deine Muskelmasse zu behalten – muss du deine Ernährung auf viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate umstellen. Eine gute Hilfe ist dabei dieser Artikel: Defiphase beim Muskelaufbau: Richtig essen für optimalen Muskelaufbau in der Defiphase.

    Außerdem ist es wichtig für 2-3 mal pro Woche für 35-50 Minuten ein Cardotraining auszuführen. Joggen, Schwimmen, Radfahren, etc. Dadurch verbessert sich dein Stoffwechsel der deine Fettverbrennung ankurbelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.