Testbericht über das neue Water Whey von Best Body Nutrition

Als Sportler braucht man viel Proteine, die auch schnell ins Blut gehen, um die Muskeln zu versorgen. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Produkte, die eine ausreichende Zufuhr an Proteinen und Nährstoffen versprechen. Da ist es nicht einfach, den richtigen Shake zu finden, der den Körper ausreichend und möglichst schnell versorgt.

Ein neues Produkt auf dem Markt ist Water Whey von Best Body Nutrition. Water Whey ist ein etwas anderer Eiweisslieferant, der als Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt zu haben ist.

Das neue Wheyprotein von Best Body

[hr]

Water Whey basiert auf einer dreistufigen Whey Protein Struktur, die auf Wasserbasis hergestellt ist. Das Whey Protein löst sich in Wasser besonders gut auf. Mit dem Water Whey von Best Body Nutrition gelangen so Aminosäuren schneller in die Muskeln.

Das Whey Protein wird aus Milch gewonnen und enthält Aminosäuren und Glutamin. Die Stoffe sind wichtig für die Muskeln und sorgen für den Muskelaufbau. Da das Whey Protein in konzentrierter Form im Water Whey vorkommt, liefert es eine enorme Dosis, was sich beim Training bemerkbar macht. So merkst Du schnell, wie Deine Muskeln wachsen.

Das Whey Protein löst sich recht schnell im Wasser auf. So bekommt das Blut schneller die Aminosäuren. Zusätzlich ist Water Whey mit Vitaminen angereichert, um die Muskeln ausreichend zu versorgen. Wenn Du das Water Whey von Best Body Nutrition regelmäßig nimmst, versorgst Du optimal Deine Muskeln. Nicht nur während des Sports, sondern auch im Schlaf wirkt das Water Whey unterstützend. Es schützt die Muskeln und hilft beim Aufbau.

Das konzentrierte Whey Protein

[hr]

Das Whey Protein ist mit seiner komplexen Struktur ein ideales Leistungspaket für die Muskeln. Das, aus der Milch gewonnene Whey Protein, ist sehr konzentriert, so dass mit einem regelmäßigen Training optimale Ergebnisse erzielt werden können. Kohlenhydrahte und Ballaststoffe ergänzen das Produkt.

Water Whey ist für Dich eine gute Ergänzung zu Deinem Training. Damit das Whey Protein auch schmeckt, gibt es das Produkt zusätzlich mit Fruchtstücken oder Crispies. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte Water Whey morgens, abends und beim Training genommen werden. So wirst Du mit dem Whey Protein ausreichend versorgt. Die geballte Menge an Eiweiss fördert den Muskelaufbau extrem schnell. Am Besten Du probierst den Shake über einen längeren Zeitraum aus, um Fortschritte merken zu können.

Leistung des Nahrungsergänzungsmittel

[hr]

Wie bei jedem Eiweissshake, ist Water Whey eine Ergänzung zu der gesamten Ernährung. Als Sportler brauchst Du zusätzlich Eiweiß, wenn du mit dem Fahrradtrainer Kondition antrainieren möchtest oder ein intensives Krafttraining für das Ziel Muskelaufbau absolvierst.

Im Training verbrauchst Du viel Energie, die Du Dir zusätzlich mit dem Water Whey Shake wieder zu Dir führst. Bei der Einnahme solcher Produkte ist die Dosierungsanleitung genau zu beachten, denn sonst kann es zu gesundheitlichen Schäden kommen. Da der Körper durch Sport einen höheren Verbrauch hat, ist das Water Protein eine zusätzliche Gabe an die Muskeln. Nimmst Du zuviel Whey Protein, kommt es zu einer Überdosierung von Aminosäuren, die der Körper nicht so schnell verarbeiten kann.

Wenn Du Deine Ernährung aber auf Dein Training abstimmst, ist das Whey Protein genau richtig in seiner Konzentration. Viele Sportler sind vom Water Whey überzeugt, da es auch im Geschmack punkten kann. Die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen machen Water Whey zu einem angenehmen Shake, der durch das Whey Protein ein guter Eiweisslieferant ist. Überzeugend ist letztlich auch, dass in Frischmilch lediglich 20 Prozent Whey Protein enthalten ist.

Durch die besondere Zusammensetzung bietet der Shake eine weitaus höhere Konzentration. Das Nahrungsergänzungsmittel eignet sich aber nicht für Sportler, sondern unterstützt auch eine Diät. Hier solltest Du aber vorsichtig sein und das Produkt nicht über einen zu langen Zeitraum einnehmen. Um sicher zu gehen, dass Du Deinem Körper keinen Schaden zufügst, auch wenn ein optimales Muskelpaket bekommen möchtest, solltest Du im Zweifel einen Arzt aufsuchen, der Dich bei Ernährungsfragen und Eiweissdrinks unterstützt.

Viel Spaß und Erfolg im Training!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.