So verbessern Sie Ihre Muskelaufbau Ernährung während der Arbeit und in der Mittagspause

Wie wir alle wissen, ist eine gute Ernährung der Schlüssel zum effektiven Muskelaufbau und einem Sixpack. Doch oft lässt unser Terminkalender kaum Spielraum für eine richtige Muskelaufbau Ernährung während der Arbeit. Entweder fehlt einem die Lust sich gesund zu ernähren, oder man hat einfach Probleme die richtigen Dinge mit zur Arbeit zu nehmen.

Mir persönlich fällt immer wieder auf, dass viele ein großes Interesse haben, regelmäßig Ihr Sixpack zu trainieren oder effektiv Muskelaufbau zu betreiben. Das ist recht gut, da während dem Training die richtigen Reize gesetzt werden. Jedoch ernähren sich viele nach dem Training vollkommen gleichgültig und wundern sich dann warum sie trotz Muskelkater kein Muskelaufbau zeigt bzw. das gewollte Sixpack ausbleibt.

Es ist einfach kein Wunder, da viele während der Arbeit oder der Schule einfach nicht die Zeit oder die Lust finden sich für optimalen Muskelaufbau auch richtig zu ernähren und Gedanken um die richtige Muskelaufbau Ernährung zu machen. Doch ein optimaler Muskelaufbau kann nur stattfinden, wenn auch die Ernährung während der Arbeit und im Alltag optimiert wird. Deswegen kann man für die Arbeit oder während der Schule drei Varianten nutzen, die ich in diesem Artikel aufzeigen möchte.

Kochen Sie Ihr Muskelaufbau Essen für die Arbeit vor

Das bedeutet man kocht sich ein bis zwei Tage vorher die Mahlzeiten und bringt diese dann in Tubber Dosen mit zur Arbeit. Das Vorkochen hat den Vorteil, dass man sich während der Pause, egal ob Arbeit oder Schule, keine großen Gedanken machen muss, was man den jetzt essen sollte. Hier kann man bereits im vorraus planen, was man in der Mittagspause isst und so optimal auf die Muskelaufbau Ernährung abstimmen. Der kleine Nachteil ist natürlich, dass man die Portionen berechnen und die kommenden Tage beim kochen der Mahlzeit mit einkalkulieren muss.

Je nach dem welcher Typ Sie sind, ist es doch sehr interessant, wenn Sie bei der Arbeit die Möglichkeit haben etwas warmes zu essen und Sie sich keine zusätzlichen Gedanken machen müssen, was Sie während der Arbeit essen können um Ihren Muskelaufbau optimal zu unterstützen. Wenn man nämlich Hunger hat, will man schnell etwas essen und die Versuchung ist viel höher qualitativ schlechtere Dinge zu essen als wenn man sich selbst etwas mit zur Arbeit bringt.

Geeignete Nahrungsmittel für eine richtige Ernährung während der Arbeit für einen effektiven Muskelaufbau sind folgende:

  • Als Kohlenhydrate empfehle ich entweder Reis oder Reiswaffeln- wobei Waffeln ja nicht vorbereitet werden müssen, sondern bereits so im Supermarkt gekauft werden können.
  • Als Protein Quelle können Bohnen (für Vegetarier), Fleisch wie Pute, Hähnchen oder Rinderfilet verwendet werden. Wenn Sie lieber Fisch essen, haben Sie auch hier eine größere Möglichkeit. Man kann klassisch für den Muskelaufbau Thunfisch essen oder man bereitet sich Tilapia vor. Tilapia gibt es beim beispielsweise bei Lidl und schmeckt recht gut. Ein großer Vorteil er ist recht günstig und besitzt keine Gräten. Bei Fisch hat man natürlich noch weit aus größere Möglichkeiten.
  • Magerquark oder ein selbstgemachter Weight Gainer Shake ist ebenfalls ideal für die Arbeit geeignet.

Sollten Sie keine Lust oder Zeit haben die Sachen vorzukochen, können Sie Ihre Ernährung bequem im Supermarkt kaufen, was uns direkt zu Variante zwei führt.

In der Mittagspause in den Supermarkt

Nicht immer hat man die Möglichkeit sich das Essen für die richtige Muskelaufbau Ernährung vorzukochen. Doch das ist nicht allzu schlimm. Sollten Sie während der Mittagspause die Möglichkeit haben in den Supermarkt zu gehen, tun Sie das! Im Supermarkt um die Ecke findet man meist gute schnelle Mahlzeiten für eine optimale Ernährung die 90% der Kantinen Mahlzeiten vorzuziehen sind.

Zu empfehlen sind hier Kohlenhydratquellen wie Reiswaffeln, Kräcker oder auch Dinkelbrot. Weißbrot beim Bäcker würde ich nicht empfehlen, da dies dazu führen kann das Hungergefühl zu manipulieren und im schlimmsten Fall dazu beitragen kann, dass man unnötig an Fett zunimmt. Wenn Sie Hardgainer sind, also Schwierigkeiten haben überhaupt etwas auf die Rippen zu bekommen, dann sei es Ihnen gegönnt.

Als Proteinquelle können Quark, Hüttenkäse, Schinken, Thunfisch, oder Putenstreifen dienen. Je besser die einzelnen Nahrungsmittel mit einander kombiniert werden, desto besser werden die Mischungen für eine gute Muskelaufbau Ernährung. Die Unlust an dem Essen wird um einiges geringer werden. Ich habe gemerkt, je mehr Abwechslung ich bei der Ernährung in der Arbeit habe, desto mehr Spaß macht auch die richtige Ernährung, und umso besser ist es für den Muskelaufbau. Für diese einfache Erkenntnis habe ich sehr lange gebraucht und mich immer wieder gewundert, warum ich solche Schwierigkeiten mit der Ernährung bzw. dem Muskelaufbau hatte.

Fast Food als echte Alternative für die Mittagspause

Die Dritte Variante ist Fastfood. Fastfood ist nicht gleich immer schlecht, auch hier kann man gute Mahlzeiten finden, wenn man wirklich genauer hinsieht. Jedoch sollte man genau hinschauen! Es wird für Sie mit Sicherheit nichts neues sein, wenn ich Ihnen erzähle, dass Pizza oder auch Döner nicht unbedingt die besten Möglichkeiten sind. Warum? Nun die Mischung von Fett und Kohlenhydraten ist meistens zu hoch. Vor allem Personen die schnell an Gewicht zunehmen sollten diesbezüglich sehr vorsichtig sein.

Was ich jedoch empfehlen kann ist asiatisches Essen. Reis mit Pute und Soße ist immer eine gute Alternative, schmeckt lecker und beinhaltet alle wichtigen Nährstoffe. Auch Sandwiches sind für den schnellen Hunger noch aktzeptabel, wenn man damit nicht übertreibt (Vollkorn wäre natürlich optimal). Subway und Sandwiches beim Bäcker sind also ok!

Ich hoffe Sie haben einige Tipps und Anregungen bekommen, wie Sie Ihre Ernährung während der Arbeit oder in der Schule verbessern können.

Viel Spaß und Erfolg beim Training!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.