CrossFit – der Fitnesstrend, der Dich Deine Grenzen überwinden lässt

CrossFit – der Fitnesstrend, der Dich Deine Grenzen überwinden lässt

Liebst Du es, Deine Limits nicht nur kennenzulernen, sondern sie auch zu überwinden? Möchtest Du Dich nicht länger zwischen Ausdauertraining und Muskelaufbau entscheiden, sondern Deinen gesamten Körper mit einem Workout perfektionieren? Dann bist Du bereit, Deine Fitness auf ein völlig neues Level anzuheben – und zwar mit CrossFit!

Der Fitnesstrend kommt frisch aus den USA und findet in Deutschland mehr und mehr begeisterte Anhänger. Trainiert wird in den sogenannten Boxen, speziellen CrossFit-Studios, die ganz auf die Anforderungen der Sportart ausgerichtet sind. Eine Auswahl an etablierten Boxen in ganz Deutschland findest Du hier. Sowohl Athleten als auch Hobbysportler schwören auf das intensive Training und fühlen sich fit wie nie. Probiere auch du es einfach aus, in einer Box Deiner Wahl.

Das bringt Dir CrossFit konkret

Schneller, weiter, besser: CrossFit bringt alles zusammen – verschiedene Trainingsziele und -methoden verschmelzen zu einem Top-Konzept. Egal ob Du bisher Gewichte gestemmt, an einem Marathon teilgenommen oder im Studio bestimmte Körperregionen trainiert hast: CrossFit fordert jeden Fitnesstyp. In der Box wirst Du mit Deinem Eigengewicht trainieren, Dich beim Sprint mit anderen Sportlern messen, Gewichte heben, turnen und noch viel mehr! Bei allen Übungen bringt dich der CrossFit-Coach mit zackigem Drill auf Hochtouren und sorgt dafür, dass Du Deine bestmögliche Leistung zeigst. Die Trainer sind auf einem der vier Trainerlevel zertifiziert und stellen in der Regel für jede Gruppe individuelle Übungen zusammen. Manche haben auch eine Zusatzausbildung für Kinderkurse oder spezielle CrossFit-Übungen für Bodybuilder oder Läufer.

Ziel dabei ist, Deinen Körper mithilfe verschiedener Übungen ausgewogen zu trainieren. Das Trainingsprogramm optimiert dadurch folgende Bereiche:

  • Ausdauer
  • Kraft
  • Beweglichkeit und Schnelligkeit
  • Balance, Koordination und Präzision

Die harten Fakten

CrossFit ist ein kreatives Training in der Gruppe, bei dem verschiedenste Hilfsmittel zum Einsatz kommen. Dein Trainer wird Dich beispielsweise an die Ringe schicken, mit dem Springseil trainieren und dich mit Medizinbällen und Langhanteln konfrontieren. Das Workout ist aber auch ohne zusätzliche Hilfsmittel möglich. Denn bei vielen Übungen ist der Körper gleichzeitig das Trainingsgerät, das Dich – je nach Übung – unterstützt oder Dir im Weg steht.

Eine Einheit dauert ungefähr eine Stunde und findet in der Regel in kleinen Gruppen statt. Beim CrossFit wiederholst Du jede Übung in mehreren Intervallen. Es gibt außerdem immer ein Workout of the day (WOD), bei dem Du entweder auf Zeit trainierst oder möglichst viele Wiederholungen durchführen musst. Viele CrossFitter haben ihr ganz persönliches Lieblings-WOD.

CrossFit ist im Vergleich zu einem gewöhnlichen Fitness-Studio deutlich teuer (ca. 100-140 € im Monat bei drei Trainingseinheiten pro Woche). Dafür erhältst du hier aber auch mehr Leistung: Alle Übungen werden von einem Trainer angeleitet und finden in sehr kleinen Gruppen von nur wenigen Personen statt. Manche Abos beinhalten auch Stunden bei einem Personal Trainer. In den meisten Boxen schließt du einen Vertrag über eine bestimmte Anzahl an Trainingseinheiten pro Woche ab. Das Minimum dabei sind zwei, das Maximum sieben. So wirst du dazu angehalten, regelmäßig und zu deinem Fitnesslevel passend zu trainieren. Wie das CrossFit-Training genau abläuft, hängt dabei ganz von Deinem Studio und Deinem Trainer ab.

CrossFit kannst Du übrigens auch zu Hause machen. Gerade bei Anfängern empfiehlt sich aber das kontrollierte Training mit einem Personal Trainer oder in der Gruppe. Viele CrossFit-Boxen bieten auch spezielle Kurse für Einsteiger an.

Bist Du bereit für das härteste Training der Welt?

CrossFit eignet sich grundsätzlich für jeden, der wirklich an sich arbeiten möchte. Ganz gleich, ob Du nach Jahren wieder mit dem Training beginnst oder schon fit bist – dieser Sport wird Dir Deine Grenzen zeigen. Wenn Du ein Training suchst, in dem es hart zur Sache geht und Dich forsche Kommandos motivieren, bist Du beim CrossFit absolut richtig. Zusätzlich erhältst du viel Unterstützung von der Community: In der Trainingsgruppe feuert ihr euch gegenseitig an und erfahrene CrossFitter helfen Anfängern gerne bei den Übungen. In gewisser Weise ist dieser Fitnesstrend daher auch ein Mannschaftssport, da alle Sportler einer Box gemeinsam ihre Trainingsziele erreichen wollen.

Noch unsicher, ob Du taff genug bist? Mehr über einzelne CrossFit-Übungen und das richtige Training stellen wir Dir in Kürze hier vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.